Schutz

Schützen Sie Ihre Hände und Haut bei der Arbeit

Möchten Sie Ihre Hände und Ihre Haut bei der Arbeit schützen? 

Es gibt einige Maßnahmen, die Sie ergreifen sollten, um die Gesundheit Ihrer Hände und Haut zu schützen. Wir gehen darauf ein, was Sie tun müssen und warum dies so wichtig ist. 

 Sie benötigen eine Schutzcreme oder -lotion, die Sie vor der Arbeit mit aggressiven Substanzen auftragen können. Diese Art von Creme oder Lotion schützt die Haut vor dem Kontakt mit Reizstoffen wie Säuren, Lösungsmitteln, Reinigungsmitteln usw., die eine Dermatitis (Hautentzündung) verursachen können. Sie beugen auch Infektionen vor, indem sie verhindern, dass Bakterien durch die Risse in den Fingern eindringen, die durch wiederholte Handarbeit entstehen.

Darüber hinaus müssen Sie Schutzhandschuhe tragen. Diese sollten undurchlässig und beständig gegen Chemikalien sein, die wahrscheinlich mit Ihren Händen in Kontakt kommen. Denken Sie daran: Je widerstandsfähiger sie sind, desto weniger Flüssigkeit (z. B. Schweiß) gelangt auf Ihre Haut, was einen besseren Schutz gegen Reizstoffe und Hitzestau in den Handflächen bei längerer Einwirkung bedeutet! Die beste Option sind Baumwollhandschuhe, da sie Schweiß durchlassen und gleichzeitig verhindern, dass Schmutzpartikel oder andere Feststoffe in sie eindringen. Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, mehrere Paare davon bei der Arbeit zu haben, damit Sie sie bei Bedarf wechseln können, je nachdem, wie schmutzig sie im Laufe des Tages werden 

Arten von Einweghandschuhen und wo sie häufig verwendet werden

Nitril-Handschuhe: Diese sind die beste Option, wenn Sie mit aggressiven Chemikalien wie Chlor oder Säuren zu tun haben. Das Beste an Nitrilhandschuhen ist ihre Fingerfertigkeit und wie lange sie halten, bevor sie ersetzt werden müssen. Sie sind perfekt, wenn Sie eine Pause von Ihrer Arbeit machen wollen, aber nicht ständig Ihre Handschuhe wechseln wollen.

Siehe maimed nitril blue pf

Latex-Handschuhe: Diese sind großartig, weil sie eng um Ihre Hände passen (was sicherstellt, dass keine Flüssigkeit eindringen kann), und sie sind auch ziemlich dünn, so dass Sie in der Lage sind, einen guten Griff zu behalten, während Sie sie tragen

Einweg-Latexhandschuhe: Diese sind gut geeignet, wenn Sie mehr Schutz wünschenohne viel Masse. Sie können sie in verschiedenen Stärken kaufen, so dass Sie den besten Schutz erhalten, je nachdem, was Ihre Aufgabe ist

Es ist wichtig zu beachten, dass es noch viele andere Arten von Schutzhandschuhen gibt, aber diese Liste deckt einige der gebräuchlichsten nach ihrer Verwendung und Funktion ab. Das bedeutet nicht, dass sie besser sind als andere! In der Tat könnte es sogar zu viel Information für jemanden sein, der sich nur gegen alltägliche Gefahren bei der Arbeit schützen möchte. Und wenn Sie mehr Hilfe bei der Auswahl benötigen, welcher Typ am besten zu Ihnen passt, kontaktieren Sie uns hier oder kommen Sie in unser Geschäft

Nun, da wir darüber gesprochen haben, wie wichtig der Schutz Ihrer Hände und Ihrer Haut bei der Arbeit mit aggressiven Chemikalien und manueller Arbeit ist…wir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.