gesundheit

Warum Einweghandschuhe Ihre Hände schützen und welche Arten von Handschuhen es gibt

Handschuhe sind in vielen Branchen, einschließlich der Medizin- und Lebensmittelindustrie, eine Notwendigkeit – maimed soft pf

Es gibt zwar viele verschiedene Arten von Handschuhen, aber Einweghandschuhe können zum Schutz Ihrer Hände bei allen möglichen Arbeiten verwendet werden. 

Handschuhe sind ein wesentlicher Bestandteil des Schutzes in vielen Branchen und können bei einer Vielzahl von Arbeiten eingesetzt werden. Einweghandschuhe, zu denen auch Gummi- oder Latexhandschuhe gehören, bieten eine weitere Schicht zwischen Ihren Händen und der Arbeitsumgebung. Es gibt verschiedene Arten von Einweghandschuhen, über die Sie sich informieren sollten, bevor Sie sie für Ihre Arbeit kaufen, um sicherzustellen, dass es sich um einen Handschuh handelt, der richtig an Ihrer Hand sitzt.

Arten von Einweghandschuhen

Puderfrei

Diese Handschuhe enthalten kein Puder in ihrem Inneren, das jemanden mit empfindlicher Haut reizen würde; sie sind auch gut für Menschen mit Allergien geeignet, da sie kein gepudertes Material auf der Oberseite haben

Latexfrei

Wie der Name schon sagt, werden diese Handschuhe ohne Latex hergestellt, so dass Menschen mit Allergien oder Empfindlichkeiten gegenüber Latex einen Handschuh während ihrer Arbeit tragen können. Diese Handschuhe enthalten auch kein Puder auf ihnen und verursachen keine Reizungen wie einige der anderen Typen. 

Nitrilhandschuhe (oder andere latexfreie Materialien)

Diese Art von Einweghandschuhen besteht aus latexfreiem Gummi und enthält keine Naturkautschukproteine, die bei manchen Menschen eine allergische Reaktion hervorrufen; daher sind sie perfekt für Menschen, die bei der Arbeit empfindlich auf Latex reagieren. 

Vinylhandschuhe (auch bekannt als PVC, Kunststoff oder Vinyl)

Dieser Typ enthält ebenfalls keine Naturkautschukproteine, so dass sie gut für Arbeiter geeignet sind, die auf bestimmte Arten von Arbeitshandschuhen allergisch sind. Diese Materialien bieten eine erhöhte Flexibilität und Fingerfertigkeit im Vergleich zu anderen Arten von Einweghandschuhen, in denen sich die Hände des Anwenders nicht frei bewegen können. 

Nitrilkautschuk-Handschuhe

Dieser Typ wird aus synthetischem Latex ohne Puderzusatz hergestellt und ist daher eine gute Option für Menschen mit Allergien; allerdings hat sich herausgestellt, dass diese speziellen Einweghandschuhe etwas dicker sind als einige der anderen, was die Flexibilität Ihrer Finger beeinträchtigen kann, wenn Sie diesen Handschuh bei der Arbeit tragen 

Diese Handschuhe gibt es in verschiedenen Größen, um allen Arbeitern gerecht zu werden, von XS-XXL plus Größe für Frauen bis hin zu XXL plus Größe für Männer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.