Übungen

Eiswasser-Training: Unterricht mit Kälteexposition

Beim Eiswassertraining lernen die Teilnehmer, wie sie die Reaktion ihres Körpers unter extremen Bedingungen kontrollieren können. Einige der Übungen beinhalten zum Beispiel das Stehen in einer kalten Dusche für bis zu drei Minuten und das Laufen auf einer eisigen Oberfläche, während man dünne Kleidung trägt. Die Kurse werden nur in den Wintermonaten angeboten, da sie auf den Zugang zu Eis und Schnee angewiesen sind.Schwierigkeit: Der Schwierigkeitsgrad variiert je nach Übung. Einige Übungen sind anspruchsvoller als andere und sollten nur von erfahrenen Teilnehmern durchgeführt werden. Neulinge werden beim Eisbad wahrscheinlich einige Sekunden lang Kälte auf der Haut spüren, aber sie passen sich schnell an die Temperatur des Wassers an

Die Teilnehmer können sich vor und nach den Trainingseinheiten warm anziehen oder heiß duschen. Die Kursleiter stellen auch Handschuhe kostenlos zur Verfügung; wir empfehlen jedoch, ein eigenes Paar wasserdichte Winterhandschuhe sowie andere Schutzausrüstung zu kaufen, wenn Sie vorhaben, mehrere Kurse pro Woche zu besuchen.

Whm workshop

Berufsgruppe: Dies ist kein Beruf, der typischerweise in den Occupational Handbüchern zu finden ist, da er nicht direkt mit einem bestimmten Beruf in Verbindung steht und auch nichtein Beruf

Low-impact exercise Gesundheitliche Vorteile des Eiswassertrainings: Die Teilnehmer können erwarten, ihre Schmerztoleranz zu verbessern, die Muskelflexibilität und den Bewegungsumfang zu erhöhen, eine verbesserte Blutzirkulation in den Extremitäten sowie eine allgemeine Verbesserung der Stimmung zu erfahren. Die Kälte selbst wird die natürlichen Reaktionsmechanismen des Körpers stimulieren, die die Funktion des Immunsystems stärken; achten Sie jedoch darauf, es nicht zu übertreiben, da manche Menschen nach Eiswasser-Trainingseinheiten negativ reagieren oder an Dehydrierung leiden könnten, wenn sie danach zu viel Alkohol trinken. Eisbäder sollten nur durchgeführt werdenin überwachten Sitzungen.

  • Eisbäder sollten nur während beaufsichtigter Sitzungen durchgeführt werden.
  • Cold Exposure-Kurse werden nur in den Wintermonaten angeboten, da sie auf den Zugang zu Eis und Schnee angewiesen sind.

Der Schwierigkeitsgrad variiert je nach Übung; einige Übungen sollten von erfahrenen Teilnehmern durchgeführt werden, während andere von Badeanfängern durchgeführt werden können, die einige Sekunden lang kalte Haut spüren werden, bevor sie sich schnell daran gewöhnen. Die Teilnehmer müssen sich warm anziehen oder vor/nach diesen Sitzungen heiß duschen, wenn sie vorhaben, mehrere pro Woche zu besuchen. Dies ist kein Beruf, der typischerweise in den Occupational Outlook-Handbüchern zu finden ist, da er sich nicht direkt auf einen bestimmten Beruf bezieht und auch kein Beruf ist: aber cfp Muskeln Flexibilität Bewegungsumfang Schmerztoleranz Immunsystemfunktion Stimmung verbesserte Blutzirkulation Extremitäten Gesamtverbesserung: low impact -low risk activity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.