Übungen

Ein inspirierender Mann mit viel Leidenschaft – Iceman Wim Hof

Ein inspirierender Mann mit viel Leidenschaft – Iceman Wim Hof

Sehr oft wird Wim Hof als der Mann aus dem Eis bezeichnet. Wir können die Methode von Wim Hof aus vielen verschiedenen Quellen lernen. Dieser Mann ist ein sechzigjähriger Niederländer, der bewiesen hat, dass die Kombination von kaltem Wetter mit Atemübungen und Meditation unglaubliche Vorteile für uns alle haben kann. Vor allem wird sie sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Wim ist ein außergewöhnlicher Mann, sehr charismatisch, ein bisschen verrückt und unglaublich offen für andere Menschen. Er hat viele Guinness-Rekorde im Zusammenhang mit der Kälte aufgestellt, er hat den Kilimandscharo mehrere Male in den Shorts selbst bestiegen und fast auf die gleiche Weise den Mount Everest erreicht.

Was lehrt uns die Wim-Methode?

Iceman Wim Hof lehrt, dass jeder diese Methode in seinem Leben anwenden kann. Sie geben Ihnen Energie und volle Kontrolle über Ihren Körper und Geist. Sie werden glücklicher und reduzieren Stress, was sich positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirkt. Es lohnt sich, sich für einen speziellen Workshop anzumelden, denn dort werden Sie motiviert, an sich zu arbeiten, und Sie werden viel über diese Technik lernen. Die Methode von Wim Hof wird sich positiv auf Ihr Glücksniveau auswirken und Sie werden auch viel Energie gewinnen. Die Methode von Wim Hof zielt darauf ab, sich mit Ihrer inneren Kraft zu verbinden – um Ihre Widerstandskraft gegen Krankheiten zu erhöhen. Es lohnt sich aber zu wissen, wie man unter fachkundiger Anleitung damit beginnen kann, es zu praktizieren, z. B. in einem Workshop mit Beat Brun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.